Artikel und Beiträge des NWLG-Blog

-Artikel und Beiträge des NWLG-Blog-
­

Bewerbungsschreiben – welche Anforderungen sollte es erfüllen?

Ein aussagekräftiges Bewerbungsschreiben ist der umfassendere Teil einer Bewerbung. Mach dir Gedanken, wie du es schaffen kannst den Personalentscheider im Bewerbungsanschreiben von deinen Stärken und Qualifikationen zu überzeugen, damit du die Möglichkeit bekommst dich in einem Vorstellungsgespräch vorstellen zu können. Aufbau eines Bewerbungsschreibens Das Bewerbungsschreiben ist eine Gelegenheit dein Profil und deine Fähigkeiten zu schildern. Der Aufbau bzw. die Struktur des Anschreibens spielt dabei eine große Rolle. Nachfolgend findest du hilfreiche Tipps:

Assessment Center – Test und Training für eine optimale Vorbereitung

Auf der Suche nach neuen Arbeitnehmern, die ideal zur internen Politik passen, greifen Unternehmen immer öfter auf ein Assessment Center zurück, was durchaus seine Vorteile bietet, da sich Arbeitnehmer sehr gut miteinander vergleichen lassen und die Unternehmen einen sehr guten Eindruck vom jeweiligen Bewerber erhalten. Wofür werden Assessment Center eingesetzt? Ein Assessment Center wird dazu verwendet, um die einzelnen Bewerber in bestimmten Situationen – zumeist Problemfälle – testen zu können. Hinzu kommt, dass die Bewerber ihre Kompetenzen in diversen Bereichen unter Beweis stellen müssen, sodass das Unternehmen sehen kann, wie gut der einzelne Bewerber zur Firmenpolitik passt. Weiterhin ist es durch den Gleichheitsgrundsatz so, dass sich ein Assessment Center als Beweis anführen lässt, warum ein Bewerber gegenüber den anderen Kandidaten den Vorzug erhalten hat.

Recruiting 2012 – Bedarf an Fach- und Führungskräften

Trotz der Wirtschaftskrise gibt es noch genügend Unternehmen, die sich auf der Suche nach neuen Mitarbeitern befinden und diese aktiv suchen. Insbesondere was Führungskräfte anbelangt ist der Bedarf in den Unternehmen groß, wodurch sich für viele Kandidaten eigentlich große Chancen ergeben sollten. Warum ist der Bedarf an Fach- und Führungskräften so groß? Allerdings ist es so, dass gerade Fach- und Führungskräfte in geringen Zahlen vorhanden sind, was sich auf bestimmte Bereiche (etwa das Ingenieurwesen) besonders stark bezieht. Da wenige Studenten in bestimmten Jahrgängen ein Studium in den jeweiligen Fachbereichen begonnen haben, zeigt sich nach und nach eine Verknappung der verfügbaren Kräfte.

Karriere bei der Bundeswehr – Perspektiven für junge Leute

Seit dem Wegfall der Wehrpflicht hat die Bundeswehr mit deutlich abfallenden Mitgliederzahlen zu kämpfen, die mit aktiven Werbemaßnahmen bekämpft werden sollen. Vor allem die Karrierechancen bei der Bundeswehr werden von dieser in den Mittelpunkt gestellt, um jungen Menschen in Deutschland eine attraktive Alternative anbieten zu können. Karriere bei der Bundeswehr – Militärische Karriere Der typische Karriereweg bei der Bundeswehr sieht eine militärische Entwicklung vor, bei der man zum Beispiel als freiwillig Wehrdienstleistender anfangen kann. Über diesen Einstieg lassen sich verschiedene Dienstgrade erreichen, wobei man sich hierzu als Soldat auf Zeit verpflichten lassen muss – in diesem Punkt stehen verschiedene Laufzeiten zur Auswahl.

Auslandsstudium – eine gezielte Vorbereitung erspart Ärger

Wer sein Abitur in der Tasche hat, steht vor der Frage, was genau er in Zukunft machen möchte – ein Studium wird dabei von vielen in Angriff genommen. Dieses muss aber nicht unbedingt in Deutschland aufgenommen werden, vielmehr gibt es auch im Ausland sehr gute Möglichkeiten, um ein Studium zu beginnen und natürlich auch abzuschließen. Was ist bei der Planung und Suche eines Auslandsstudiums zu beachten? Wenn man sein Studium im Ausland starten möchte, dann muss man natürlich diverse Aspekte beachten, die man während eines Studiums in Deutschland außen vor lassen könnte. Besonders bei der Wohnsituation ist es so, dass man schon früh vorab schauen sollte, ob freie Wohnungen verfügbar sind, ob die Universität in diesem Falle hilft und wie hoch die Kosten sind.

Aufbau einer Bewerbung entscheidet über Erfolg oder Misserfolg

Eine gute Bewerbung besticht durch Übersichtlichkeit, Professionalität und Individualität. Der erste Eindruck ist entscheidend, in weniger als einer Minute muss die Bewerbung es schaffen, zu überzeugen. Anschreiben Wichtigster Bestandteil der Bewerbung ist das Anschreiben, es sollte nicht länger als maximal eine Seite sein. Die Einleitung bietet die erste Chance, das Unternehmen neugierig zu machen. Ideal ist der Verweis auf ein im Vorfeld geführtes Telefonat oder Gespräch mit einem Verantwortlichen des Unternehmens.