Bafög abgelehnt – welche Möglichkeiten habe ich?

Da hat man sich durch alle Antragsformulare für das Bafög hindurch gekämpft, und als Antwort erhält man einen Bescheid, in dem der lapidare Satz steht: „Ihr Antrag wird abgelehnt.“ Punkt? Keineswegs. Gegen jeden Bescheid ist Widerspruch bzw. Einspruch möglich. Aber wer hat eigentlich Anspruch auf Bafög? Ablehnungsgründe Prüfen Sie zunächst die Gründe, die von der Behörde für die Ablehnung angegeben werden. Diese Gründe können zunächst formaler Art sein, vielleicht haben Sie die Unterschrift vergessen oder ein veraltetes Formular benutzt. Lesen Sie im Bescheid, dass an Ihrem Antrag etwas formal falsch war, stellen Sie einen neuen Antrag.